Deutsch Drahthaar

"vom Sprakeler Holz"

Deutsch Drahthaar Zwinger
"vom Sprakeler Holz"

Anita Augustin-Weste
Dammstr.64
D-49716 Meppen

Tel: +49 (0)5931-3971
Mobil: +49 (0) 157 77818097
E-Mail: "Sprakeler Holz"

 

 

 

 

So sind sie, unsere DD, kinderlieb und sozialverträglich
und trotzdem unverzichtbare Helfer bei der Jagd

 

 

Unser Video finden Sie hier..

 


Am Ende einer Drückjagd haben Kyra und Henk letzten Samstag diesen altkranken
und bereits abgekommenen Damschaufler nach kurzer Hetze gebunden und gehalten.
Durch den anhaltenden Standlaut von Henk konnte ich die Hunde orten und so einen
Fangschuss antragen. 

 


 

Nieta und Lucca vom Sprakeler Holz haben heute bei einer Drückjagd
erfolgreich die Wildschweine in Bewegung und damit zur Strecke gebracht.
Damit haben sie die Bedingungen für das Leistungszeichen "Saujager DD" 
erfüllt.


Gereon Holtschneider mit Pina vom Sprakeler Holz (7 Monate).
Sie hat hier das erste Mal alleine einen Frischling aus der Deckung gedrückt, der erlegt
werden konnte. Das wird sie nie vergessen....

 


Die Prüfungssaison 2020 neigt sich dem Ende entgegen.

Im September und Oktober 2020 wurden insgesamt 11 DD vom Sprakeler Holz
zur HZP bzw. VGP geführt:

 

Bild oben: Lotta

Bild oben: Nieta 

 

Bild oben: Neele mit Kai Bubeck

Bild oben: Nora mit Gerhard Thiesen

Bild oben: O'Nala mit Sascha Deilmann

- weitere Fotos folgen .... 

 

VGP

 I./  326 P.  Nora  geführt von  Gerhard Thiesen
 I./  324 P.  Mona  geführt von  Hermann Kruse
 I./  322 P.  Neele  geführt von  Kai Bubeck
 II./ 329 P.  Nieta  geführt von  Matthias Sandmann
 II./ 299 P.  Lotta  geführt von  Rüdiger Köhler
 III./ 263 P.  Lea  geführt von  Bärbel Gierchak (mit 78 J. !)

 

HZP o.Sp.

 194 P.  Ondra  geführt von  Gustav Reckeweg
 186 P.  Olivia  geführt von  Thorsten Reinert
 186 P.  O'Nala  geführt von  Sascha Deilmann
 176 P.  Oleg  geführt von  Stephan Krabbe
 175 P.  Orla  geführt von  Thorsten Rasche


Den erfolgreichen Hundeführern herzlichen Glückwunsch und viel Waidmannsheil
beim praktischen Einsatz eurer DD in der Jagd.

 

 


 

Unsere Enkeltochter Meggie mit Potter (6 Monate)

 


 

Nala vom Sprakeler Holz haben wir aufgrund einer schweren 
Erkrankung ihres Besitzers bei uns aufgenommen. 
Nala wurde von mir in dieser Zeit auf die Brauchbarkeitsprüfung
(Nds.) vorbereitet und letzten Samstag haben wir beide  diese
Prüfung bestanden. Ihr Besitzer hat sie überglücklich wieder 
abgeholt. Es war nicht einfach mit Nala, aber sie war es wert!!!

 


 

Mexx vom Sprakeler Holz bei der seiner Vorbereitung auf
die VGP

 


 

8 Wochen habe ich diesen Welpen geprägt. Nun wird unsere Enkeltochter Meggie
Potter vom Sprakeler Holz als Erstlingsführerin ausbilden und führen. Wir wollen mal sehen 
"wohin die Reise geht" ....


 

Nach einer herrlichen Zeit der Welpenaufzucht komme ich nun endlich dazu
unsere Internetseite zu aktualisieren.
Kyra war wieder einmal eine liebevolle Mutter und hat ihren Welpen meiner
Meinung nach ihre positiven Charaktereigenschaften mit "in die Wiege gelegt".

Unsere Welpen haben sich bereits bei ihren Jägerfamilien eingelebt und nun
gibt es sehr viele positive Rückmeldungen.

 

 

 

 


 

Da sind wir, die P-Welpen vom Sprakeler Holz. Wir sind sieben 
Geschwister - 4 Jungs und 3 Mädels - und sind gesund und stark.
Unsere Mama hat uns mit Leichtigkeit zur Welt gebracht und das. 
obwohl keiner von uns unter 500 Gramm gewogen hat.

 

 

Revierfahrt mit Kyra

 


Noch 2,5 Wochen bis zur Geburt. Bei dem schönen Wetter sind wir jeden
Tag im Sprakeler Holz

 


 

Noch 3,5 Wochen  und es ist nun deutlich zu sehen, dass Kyra Welpen
erwartet (zu Ostern).


 

Wir haben den "Züchterpreis" für den N-Wurf vom Sprakeler Holz
erhalten. Ein toller Erfolg in unserer züchterischen Laufbahn.
Vielen herzlichen Dank an die engagierten Hundeführer.
Und den "Ehrenpreis" für den besten Hegewaldteilnehmer unserer
VDD Gruppe bekam Neyla (Frieda) vom Sprakeler Holz, die von mir geführt wurde.

 

 

Bild oben: Der erste  Vorsitzende Otto Tiemann überreicht mir den Hegewald Ehrenpreis

 


 

..... nun ist es sicher, wir erwarten Mitte April unseren P-Wurf und 
freuen uns sehr darüber. Die Ruhe und der gute Charakter der Eltern
stand  bei dieser Verpaarung im Vordergrund. 

 

Kyra wurde von Addy vom Herrenteich am 10. und am 12.02.2020 ohne
Probleme und völlig entspannt gedeckt. Nun warten wir gespannt bis zur Ultra-
schalluntersuchung, ob es geklappt hat